DJK „Westfalia“ Dortmund-Kirchlinde 1927 e.V.

 

Seit 1927 gibt es den Sportverein DJK „Westfalia“ und er hat in den letzten 90 Jahren das Leben im Stadtteil Kirchlinde in sportlicher und auch kultureller Hinsicht ein wenig mit geprägt.

 

Wenn wir uns unseren Verein anschauen, so stellen wir fest, dass unser sportliches Programm in erster Linie Fußball umfasst, aber auch Tischtennis und Gymnastik, mit einer gesamten Mitgliederzahl von ca. 450 Personen, ist ein wichtiger "Baustein" im Vereinleben.

 

Der Fußball im Senioren- und Jugendbereich ist ja fast allen bekannt.

Doch unser Verein hat noch mehr zu bieten, neben einer Tischtennis- Abteilung mit Senioren und Jugendlichen haben wir fast 100 Damen in vier verschiedenen Gymnastikgruppen, die jede Woche ihre Übungen unter fachkundiger Leitung durchführen.

 

Wir freuen uns auf Sie, schauen Sie sich den Sportbetrieb an, nehmen Sie an einer Übungsstunde teil und - wenn es ihnen gefällt - melden Sie sich an und machen mit.

 

Mit sportlichem Gruß

 

Für den Vorstand

Burkhard Dieckmann

Vorsitzender

 

 Westfalia-News



 

DJK bekommt Kunstrasen

 

Auf der Sportanlage am Bärenbruch, ruht an Ende März der Ball. Ab diesem Zeitpunkt rollen die Bagger ein und arbeiten an einem neuen Kunstrasen. Die Bauzeit beträgt  ca drei Monate. Die Mannschaften von Westfalia Kirchlinde werden in diesem Zeitraum auf Ausweichplätzen trainieren und spielen.  (job)